Personalia

Universal Robots bekommt neuen Chef

Dem scheidenden Universal Robots-CEO Helmut Schmid folgt der derzeitige Präsident des dänischen Robotikherstellers, Jürgen von Hollen nach.

Universal Robots Personalia Robotik

Jürgen von Hollen begann seine Karriere bei Daimler-Benz aerospace und hatte leitende Positionen bei Daimler-Chrysler Services, Deutsche Telekom und Pentair inne.

Jürgen von Hollen, President Universal Robots, bildet ab dem 1. Juli den Vorstandsvorsitz von Universal Robots und die Geschäftsführung der deutschen Landesgesellschaft in Personalunion. Helmut Schmid, der Geschäftsführer und Regional Sales Director West- und Nordeuropa, scheidet zum 01. Juli aus. Andrea Alboni, Regional Sales Manager D/A/CH, verantwortet ab sofort ad interim die operative Leitung der WE und NE Region. Er ist bereits seit Anfang 2019 bei Universal Robots tätig. Auf die Ausrichtung und Strategie haben die Veränderungen keinen Einfluss. “In den letzten Jahren haben wir Universal Robots in den Regionen West- und Nordeuropa erfolgreich als Marktführer etabliert. Wir werden genauso weitermachen wie bisher und die Erfolgsgeschichte fortsetzen", so Jürgen von Hollen.

Verwandte tecfindr-Einträge