Zukunftsmarkt

KEBA wird zum Wallbox-Riesen

Mit über 250.000 verkauften Wallboxen entwickelt sich der Linzer Automatisierer zu einem der größten Hersteller für Ladelösungen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Energy Automation KEBA Märkte

„Mit der Herstellung von intelligenten und langlebigen Ladestationen ist KEBA der Experte in einer prosperierenden Branche“, freut sich Christoph Knogler, CEO KEBA Energy Automation. Im Geschäftsfeld Energy Automation hat sich der österreichischen Automatisierungsexperte auf Ladestationen und Heizungssteuerung spezialisiert. Mit über 250.000 verkauften Wallboxen entwickelt sich das Linzer Unternehmen zu einem der größten Hersteller für Ladelösungen für Hybrid- und Elektrofahrzeuge in Europa. Auch am Weltmarkt hat sich KEBA etabliert. Das liegt vor allem an der universellen Einsetzbarkeit von KeContact P30, die sämtliche Arten von Hybrid- und Elektrofahrzeuge laden kann. Dank vielfältiger Schnittstellen wird sie zudem zur intelligenten Kommunikations- und Steuerungszentrale.