Deep Learning

Cognex übernimmt südkoreanischen Anbieter für Bildverarbeitungsysteme

SUALAB ist spezialisert auf Deep Learning, insbesondere bei Inspektionsaufgaben.

Mit der Übernahme verstärkt Cognex sein Angebot im Bereich der Deep-Learning-basierten Bildverarbeitung und der Automatisierung von Inspektionsanwendungen. Mithilfe des Engineering-Teams und der Technologien von SUALAB sollen die vorhandenen Fertigkeiten von Cognex in diesem Bereich ausgebaut werden.

"Dank Deep Learning kann Cognex viele Inspektions-Herausforderungen meistern, die bisher nur von großen Teams menschlicher Prüfer bewältigt werden konnten“, so Robert Willett, Präsident und CEO von Cognex. Zukünftig können solche Aufgaben durch die industrielle Bildverarbeitung zuverlässiger und kostengünstiger ausgeführt werden. Robert Shillman, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Cognex. freut sich auf SUALAB: "Das Team passt hervorragend zu unserer work-hard-play-hard-move-fast-Kultur.“

SUALAB wurde 2013 in Seoul von Song Kiyoung gegründet. Dieser wird Cognex fortan dabei unterstützen, das weltweit größte Team von Ingenieuren zu führen, welches auf den Einsatz von Deep Learning in industriellen Bildverarbeitungsanwendungen spezialisiert ist. "Das Ziel von SUALAB stand bereits bei der Gründung des Unternehmens fest: Wir wollten zum globalen Marktführer der Deep-Learning-basierten Bildverarbeitung werden", sagt Kiyoung. "Mit Cognex haben wir dieses Ziel nun erreicht. Gemeinsam werden wir unser Vorhaben noch intensiver verfolgen, um selbst die komplexesten Bildverarbeitungsanwendungen unserer Kunden noch schneller, leichter und kostengünstiger zu lösen."

Verwandte tecfindr-Einträge