IIoT 15.04.2020 10:37 Senseforce ermöglicht Nutzung der TimescaleDB Der Dornbirner IIoT-Spezialist aus dem Anlagen- und Maschinenbau hat seine Partnerschaft mit dem New Yorker Datenbankanbieter Timescale bekannt gegeben. Durch die Kooperation und den Beitritt von Timescale zur IIoT-Plattform ermöglicht Senseforce seinen Kunden nun die Nutzung einer performanten und skalierbaren Zeitreihendatenbank auf Basis von PostgreSQL. weiterlesen ... Microtronics 16.03.2020 13:11 Erreichbarkeit trotz Corona-Virus Home Office, Web-Meetings und Abstand bei physischer Anwesenheit: Ein IoT-Spezialist zeigt, wie das Geschäft weiter laufen kann. weiterlesen ... Industrielle Kommunikation 05.02.2020 11:41 Diese industriellen Netzwerke sind im Kommen Feldbus vs. Industrial Ethernet vs. Wireless: Die Rivalität der drei beliebtesten Kommunikationssysteme sitzt tief. Welche industriellen Netzwerke freuen sich wachsender Beliebtheit, welche werden verdrängt? AUTlook hat die Trends und Aussichten herausgefiltert. weiterlesen ... Kooperation 31.12.2019 08:05 Rockwell und Accenture geben künftige Zusammenarbeit bekannt Ziel der Kooperation sei die Entwicklung eines digitalen Angebots, um Industriekunden Produktionslösungen aus einer Hand zu bieten, damit sie die Transformation zum Connected Enterprise durchlaufen können. weiterlesen ... Technologie-Lobbying 20.11.2019 14:10 Sieben Technologieunternehmen wollen Single Pair Ethernet forcieren Die Allianz sieht in Single Pair Ethernet die zukünftige Basis für IIot und Industrie 4.0. Gemeinsam wollen die sieben Marktführer diesen Verkabelungsstandard von der Automotive-Industry in die Industrieautomation holen. weiterlesen ... B&R 30.10.2019 17:46 Es wird keine fünf Jahre mehr dauern B&R gewinnt bei schwächelnder Konjunktur Marktanteile durch Ausweitung des Produktportfolios und Neukunden in neuen Segmenten. Investiert wird jetzt - denn der Markt wird sich radikal ändern: Ein Überblick vor der Leitmesse SPS. weiterlesen ... Blog 16.10.2019 06:14 Die Konvergenz von IT und OT ist erst der Anfang Das Zusammenwachsen der Kommunikationswelten findet bisher weder auf organisatorischer noch auf menschlicher Seite ausreichend statt. Warum es dringend nötig ist, dass sich die Verantwortlichen nicht nur zusammenraufen, sondern schon den Blick auf den übernächsten Schrift richten. weiterlesen ...
Laden ...