STEMMER IMAGING hat das Geschäft der Data Vision im Rahmen eines Asset Deals mit Wirkung zum 31. Jänner 2018 übernommen. Data Vision ist ein hochspezialisierter Anbieter von Bildverarbeitungslösungen in den Niederlanden. Mit dieser Akquisition verstärkt STEMMER IMAGING ihre Position in den Benelux-Ländern.

Die Lapp Gruppe hat SKS Automaatio und SKS Connecto in Finnland und Polen übernommen. „Der Erwerb der SKS Unternehmen stärkt Lapp´s führende Rolle in der Kabelkonfektionierung und unsere Marktposition in Europas Norden und Osten“, sagte Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Lapp Holding.

Rockwell Automation kündigt die Übernahme von Odos Imaging an, ein schottisches Technologieunternehmen, das dreidimensionale Time-of-Flight-Sensorsysteme für industrielle Bildverarbeitungsanwendungen anbietet.

Weiterlesen: Spatenstich bei KUKA Roboter CEEKUKA feiert im Rahmen eines Spatenstichs den Baubeginn eines neuen Firmenstandorts. Auf einer Gesamtfläche von 3.220 Quadratmetern entsteht in der Steyregger Gewerbeallee ein Bürogebäude, das neben mehr als 60 Arbeitsplätzen mit einem TechCenter und einem KUKA-College ausgestattet sein wird.

Weiterlesen: Turck übernimmt Mehrheit an Vilant SystemsTurck hat die Mehrheit der Anteile seines bisherigen RFID-Turnkey-Lösungspartners Vilant Systems mit Sitz in Finnland übernommen. Das Unternehmen ist damit nun Teil der Turck-Gruppe. Nach Abschluss des Übergangsprozesses im Jänner 2018 wird der neue Firmenname Turck Vilant Systems sein. Mit dieser Transaktion verstärkt Turck sein Engagement im Software-, System- und Dienstleistungsgeschäft, das im Hinblick auf Industrie 4.0 und das Internet der Dinge von großer strategischer Bedeutung ist.