Aufnahme

Wilfried Sihn in die acatech gewählt

Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften hat den Geschäftsführer von Fraunhofer Austria als neue Mitglied aufgenommen.

Technikwissenschaften acatech Fraunhofer Austria Menschen

Wilfried Sihn, Vorstand des Instituts für Managementwissenschaften, Betriebstechnik und Systemplanung der TU Wien sowie Geschäftsführer Fraunhofer Austria.

Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften hat heute ihre neuen Mitglieder verkündet – darunter ist auch Fraunhofer Austria Geschäftsführer Wilfried Sihn. Die von Bund und Ländern geförderte acatech berät Politik und Gesellschaft in technologiebezogenen Fragen und vertritt die Technikwissenschaften international. Die Mitglieder der Akademie sind herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Ingenieur- und den Naturwissenschaften, der Medizin sowie aus den Geistes- und Sozialwissenschaften. 

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der acatech wurden 40 neue Mitglieder gewählt, darunter auch Fraunhofer Austria Geschäftsführer Wilfried Sihn. Die Wahl ist zugleich eine Auszeichnung der wissenschaftlichen Leistung und ein ehrenamtliches Mandat. Wilfried Sihn: „Ich fühle mich geehrt und bedanke mich herzlich für die Aufnahme. Eine sachliche Beratung der Gesellschaft in technologiepolitischen Fragestellungen ist mir ein großes Anliegen, und ich freue mich, dieser Aufgabe nun auch im Namen der acatech nachkommen zu können.“

Verwandte tecfindr-Einträge