Innovation Days Austria

Robotik - jetzt wieder zum Anfassen

Am 22. und 23. September können sich Interessierte persönlich über die jüngsten Entwicklungen bei Robotik und Automatisierung informieren. Neben Veranstalter Stäubli sind zahlreiche weitere Automatisierungsanbieter in Wels mit von der Partie.

Unter dem Motto “die ganze Welt der Robotik – jetzt wieder zum Anfassen“ gehen die Innovation Days Austria am 22. und 23. September 2021 in Wels an den Start. Mit diesem Event bietet Stäubli Robotics nach langer Zeit endlich wieder die Möglichkeit, sich live und vor Ort über die jüngsten Entwicklungen im Bereich der industriellen Automation zu informieren. Es werden Lösungen rund um die automatisierte Produktion vorgestellt. Zu sehen sind die Vier- und Sechsachs-Baureihen, die Power-Cobots, die Mobilroboter sowie die FTS von Stäubli WFT sowie die neuen automatischen Werkzeugwechselsysteme für Roboter von Stäubli Fluid Connectors.

Neben Stäubli ist auch eine Reihe führender Unternehmen aus der Automatisierungsbranche mit von der Partie: Bahr Modultechnik, Beckhoff Automation, Blue Danube, FAIS, Kapsch BusinessCom, Lenze, Mechatronik Austria, Reliste, Robotunits, Schunk Intec, J. Schmalz, Sick, SimKon by Vansichen, Weidmüller, Weiss Robotics sowie Zimmer Group Austria. Diese Anbieter wollen einen praxisnahen Themenmix garantieren, der auch Aspekte wie Konnektivität, Industrie 4.0, hochflexible Intralogistik und einfache Integration beleuchtet. Anwendervorträge runden das Programm an den beiden Messetagen ab, am Mittwoch folgt auf den offiziellen Teil ein informelles Get-together.