LEWA vermietet Chromatographie-Anlagen zur Prozessentwicklung

Bei zahlreichen Verfahren in Pharma- und Biotechnologie ist eine umfangreiche Vorstudie und Prozessentwicklung notwendig. LEWA unterstützt solche Pilotstudien mit Chromatographie-Anlagen aus der EcoPrime-Serie.

Business News Process Pur


An verschiedenen Standorten stehen Kunden und Interessenten EcoPrime LPLC-Batch Anlagen und kontinuierlich arbeitende Systeme für Tests und Vorführungen zur Verfügung. Darüber hinaus können diese Anlagen auch angemietet werden, um Prozesse direkt beim Kunden zu testen.

Um das Leistungsspektrum größer zu gestalten, hat LEWA den Bestand an Demonstrationsanlagen mit einer EcoPrime 250 LPLC-Anlage mit integrierter Puffer-Inline-Verdünnungsfunktion am Standort in Leonberg (D) erweitert. Diese Anlage steht nun zusätzlich zur EcoPrime Twin 100 LPLC-Anlage, die kontinuierliche Chromatographie im Pilotmaßstab erlaubt, bereit.

Zahlreiche Kunden haben bereits von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, mit LEWA-Anlagen Prozesse im Vorfeld einer Serienproduktion zu testen.

www.lewa.at