Pfannenberg

Innovation wird Chefsache

Tobias Merl übernimmt die Agenden eines "Chief Innovation Officers" und ist damit ab sofort Teil der Geschäftsführung bei Pfannenberg.

Tobias Merl, Chief Innovation Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der Pfannenberg Gruppe.

Elektrotechnik-Spezialist Pfannenberg hat zum 1. Jänner 2020 Tobias Merl zum Chief Innovation Officer (CIO) der Pfannenberg Gruppe ernannt. In dieser neu geschaffenen Position verantwortet Merl als Teil der Geschäftsleitung die Steigerung der Innovationsfähigkeit des mittelständischen Unternehmens. Er berichtet direkt an Andreas Pfannenberg, CEO der Pfannenberg Gruppe.

Dr. Tobias Merl ist promovierter Wirtschaftsingenieur. Seine berufliche Laufbahn startete Merl als Unternehmensberater bei dem Competence Centrum mittelständische Industrie (CCMI) und war dort 5 Jahre für die Beratung und Optimierung von Industrieunternehmen tätig, bevor er 2016 zu Pfannenberg wechselte. Als Business Development Manager verantwortete er hier den Aufbau des Produktmanagements sowie die Erschließung neuer Geschäftsfelder. Mit der neuen Funktion übernimmt Merl die weltweite Leitung von Entwicklung, Produkt Management und Market Intelligence. 

„Mit Tobias Merl haben wir eine ideale Besetzung für unsere neue Position des Chief Innovation Officer gewinnen können. Herr Merl verfügt über ein umfangreiches Know-how in der Etablierung von Organisation, Kultur und Wandel. Ich freue mich darüber, dass Herr Merl über intensive Einblicke in unser Unternehmen verfügt und auf ein bestehendes Netzwerk zu Lieferanten und Kunden zurückgreifen kann. Mit seiner Expertise wird er unserem Unternehmen helfen, uns den immer schneller wechselnden Marktanforderungen anzupassen und unsere Zukunftsfähigkeit zu stärken“, kommentiert Chief Executive Officer Andreas Pfannenberg.

Verwandte tecfindr-Einträge