Personalia

Heiner Lang wird CEO bei Wago

Zum 1.1.2021 wird Heiner Lang neuer CEO des Elektrotechnik- und Automatisierungsspezialisten Wago. Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter Sven Hohorst fokussiert sich auf die gestiegenen Anforderungen an seine Gesellschafterfunktion und bleibt Wago mit seiner langjährigen Erfahrung mit einem Wechsel in den Beirat treu.

Wago Bosch Rexroth Personalia Elektrotechnik Automatisierungstechnik

Heiner Lang löst den bisherigen Chef Sven Hohorst mit Anfang 2021 ab.

Mit diesem aktiv initiierten Wechsel an der Unternehmensspitze positioniert Wago mit Heiner Lang einen erfahrenen Manager als CEO mit ausgewiesener Fachkenntnis und erfolgreicher Historie im Maschinenbau und der Automatisierungstechnik. „Ich freue mich, Heiner Lang bei Wago begrüßen zu dürfen. Dies ist ein äußerst positiver Schritt für uns“, erklärt Sven Hohorst und fährt fort: „Wir sind uns sicher, dass wir mit ihm unser Wachstum im Sinne unserer Unternehmensstrategie solide fortsetzen können, aber auch neue Impulse im Bereich der Automatisierung und Digitalisierung, operativen Exzellenz und des internationales Geschäftswachstums verwirklichen werden.“

Heiner Lang ist promovierter Ingenieur und hat Erfahrung in unterschiedlichen Unternehmen des Maschinenbaus gesammelt, zuletzt als Mitglied des Vorstands von Bosch Rexroth mit Zuständigkeit für die Entwicklung sowie das Geschäftsfeld Fabrikautomation. Heiner Lang startete seine Karriere bei Bosch Rexroth im Januar 2017 als Geschäftsleiter Technik für die Business Unit Industrial Applications. Zuvor war er Präsident Europa und Asien von MAG IAS. Heiner Lang studierte Maschinenbau und promovierte an der Universität Karlsruhe. „Seine Stärken in der Unternehmensentwicklung und Produktinnovation sowie der engen Kundenbeziehung werden Wago auf dem Wachstumspfad begleiten und in der Wettbewerbsfähigkeit und Ertragskraft entscheidend nach vorne bringen“, so Sven Hohorst.

Verwandte tecfindr-Einträge