SPE Industrial Network

Fünffache Stärke

Noch vor dem ersten Geburtstag hat sich die Zahl der Unternehmen, die in Single Pair Ethernet eine Zukunftstechnologie für das IIoT sehen, von 7 auf 37 gesteigert.

Single Pair Ethernet SPE Industrial Partner Network Technologien

Zu den 7 Gründungsmitgliedern vom November 2019 haben sich mittlerweile 30 weitere Technologieunternehmen als Mitglieder des SPE Industrial Partner Netzwerks dazugesellt.

Mit aktuell 37 Mitgliedern hat sich die Anzahl der Gründungsmitglieder vom November 2019 noch vor dem ersten Geburtstag des SPE Industrial Partner Networks, der ersten Vereinigung für Single Pair Ethernet am Markt, mehr als verfünffacht. Aus den sieben Gründungsmitgliedern sind seit der SPS im November 2019 mittlerweile 37 Mitglieder geworden. Die gemeinsame vereinende Basis bildet die internationale Standardisierung für SPE Infrastruktur nach IEC 63171-6 sowie IEC 11801-x, IEEE 802.3 auf die sich alle Mitglieder beziehen.

Ein Erfolg auf den das Netzwerk sehr stolz ist. „Das ist ein überragender Erfolg, der uns zeigt, dass wir einiges richtig gemacht haben”, sagt Frank Welzel, Vorsitzender des SPE Industrial Partner Network e.V. „Unser ganzheitlicher Ansatz eines umfassenden SPE Ecosystems, welches alle notwendigen Hersteller, Anwendungen, Standards und Komponenten verbindet, trifft ebenso auf das Vertrauen der Unternehmen, wie auch die feste Form des Netzwerks als eingetragener Verein. Es ist uns immer wichtig diesen Punkt zu betonen. Wir sind nicht wie andere SPE Interessengruppen nur eine Ansammlung von Unternehmen, die sich über Lippenbekenntnisse zusammengetan haben. Wir sind ein festes Netzwerk, in dem jedes Mitglied Rechte, Pflichten und seine Expertise vertritt. So hat sich innerhalb des ersten Jahres schon eine aktive Vereinskultur in den zwei Arbeitskreisen Marketing und Technik entwickelt. Über die Grenzen von Unternehmen hinweg, pflegen unsere Experten einen aktiven Wissensaustausch, bringen die ersten Applikationen in den Markt und treiben die Weiterentwicklung und Verbreitung von SPE voran.“

Das SPE Industrial Partner Network vereint große wie kleine Unternehmen und bringt die Expertise aus den Bereichen Automatisierungstechnik, Anschlusstechnik und Verkabelung, Sensorik, Microchips, Magnetics, Testequipment, Gerätebau und IIoT Lösungen zusammen, um nur einige zu nennen. Zentrum aller Anstrengungen ist die Single Pair Ethernet Technologie, die Ethernet über nur noch ein Paar verdrillter Kupferadern überträgt. Die Technologie ist einer der bedeutendsten Schritte auf dem Weg zu einer durchgängigen Verbindung von der Cloud bis an die Devices der Feldebene. Damit ist SPE einer der wichtigsten Treiber für das IIoT.

White Paper zum Thema