HTL-Wettbewerb AUTstanding / Preisverleihung

Die besten Diplomarbeiten für Automatisierungstechnik

Klimawandel, Tunnelsicherheit, Wintersport und Rauchwaren - die Bandbreite der auf der Smart Automation preisgekrönten Projekte beim ersten HTL-Wettbewerb für Automatisierungstechnik ist so groß wie die Fantasie des heimischen Techniknachwuchses.

Bei der Preisverleihung waren etliche der eingereichten Prototypen live oder im Video zu sehen.

Zum ersten Mal hat AUTlook den neuen HTL-Wettbewerb AUTstanding durchgeführt – und damit auf Anhieb einen richtig großen Erfolg gelandet. Der Wettbewerb zeichnet die besten Diplomarbeiten rund um das Zukunftsthema Automatisierungstechnik aus: Mit 56 Einreichungen von 181 Schülerinnen und Schülern ist AUTstanding vom Start weg der größte unabhängige Matura-Wettbewerb Österreichs.

Schauen Sie sich auf den kommenden Seiten an, wer gewonnen hat!