Produkt 1

ABB: ACH580-Frequenzumrichter

Die ABB-Ability-Antriebe machen Gebäude intelligenter und komfortabler. Sie lassen sich in die digitale Welt von ABB integrieren.

ABB bringt eine neue Reihe von Antrieben auf den Markt, die die Leistungsfähigkeit intelligenter Gebäude verbessern und den Kunden die Einhaltung strengerer Energieeffizienzvorschriften ermöglichen. 

Die ACH580 HLK-Frequenzumrichter-Serie ist sowohl als „Single Drive“ und nun auch als Low-Harmonic-Umrichter verfügbar. Die Antriebe bieten optimale Schnittstellen zu vorhandenen Gebäudeautomations- und Steuerungssystemen. Die Frequenzumrichter können an ABB Ability™ angeschlossen werden. Damit stehen Echtzeitdaten über den Status und die Leistung des Frequenzumrichters von jedem beliebigen Standort aus bereit. Zu den Überwachungsparametern zählen unter anderem die Verfügbarkeit der Drives, die Umgebungsbedingungen und Fehlerereignisse.

Die neuen Frequenzumrichter tragen dazu bei, empfindliche elektrische Netzwerke mithilfe der Stromnetzüberwachung und der verbesserten Antriebstechnologie zu stabilisieren, während sie gleichzeitig die volle HLK-Funktionalität behalten. So kann die ACH580-Ultra-Low-Harmonic Frequenzumrichterreihe mit extrem niedrigem Oberwellengehalt (<3%) die Spannung an Orten mit schwachen elektrischen Netzen um bis zu 15% steigern. Damit sind die Frequenzumrichter ideal für Bereiche, in denen die Netzrückwirkungen kritische Auswirkungen verursachen können, wie beispielsweise für Krankenhäuser und Rechenzentren.

Verfügbar ab Q3/2019