Jubiläum

25 Jahre Buxbaum Automation

Breites Automatisierungs-Know-how und Spezialisierung auf alles rund um industrielle Netzwerke: Dietmar Buxbaum feiert ein Vierteljahrhundert Selbstständigkeit.

Automatisierung Buxbaum Automation Jubiläum Menschen

"Unser Ehrgeiz ist es, der schnellen Entwicklung der Automatisierung immer einen Schritt voraus zu sein."

Dietmar Buxbaum, Buxbaum Automation

Dietmar Buxbaum begleitet die Österreichische Automatisierungsszene seit genau einem Vierteljahrhundert. 1996 erfüllte sich der Absolvent der HTL für Nachrichtentechnik und Elektronik seinen Wunsch nach Selbständigkeit und gründete nach mehreren Jahren der Praxiserfahrungen Buxbaum Automation. Sein Ziel war es, den Kunden stets Lösungen auf der Höhe der Zeit anbieten kann: "Unser Ehrgeiz ist es, der schnellen Entwicklung der Automatisierung immer einen Schritt voraus zu sein. Nur so können wir unsere Kunden optimal unterstützen und nur so konnten wir durch ein Vierteljahrhundert erfolgreich am Markt sein".

Das vierköpfige Team mit Büro im Eisenstädter Technologiezentrum betreut Kunden aus allen Bereichen von automatisierten industriellen Prozessen. Das sind Unternehmen aus den Branchen Kunststoff, Lebensmittel, Automobilproduktion und -zulieferung, Verpackung, Textil, Stahl, Maschinen- und Anlagenbau. Der Umsatz des Unternehmens betrug im Jahr 2020 1,5 Millionen Euro und bietet seinen Kunden die ganze Bandbreite der Automatisierung. Das geht von der Idee über die Machbarkeitsstudie, bis zum After-Sales-Service. Buxbaum Automation stellt die gesamte Hard- und Software bereit und ergänzt mit Schulung und Beratung bei Implementierung der Prozesse und während des späteren Betriebs. Durch gezielte Partnerschaften kann das Unternehmen sämtliche Hard- und Software liefern und die dazu notwendigen Dienstleistungen erbringen. Auf einer übergeordneten Ebene ist Buxbaum Automation Teil des Softing-Konzerns.

Die persönliche Expertise von Dietmar Buxbaum, die er schon als Unternehmer mit einem Diplomstudium des Wirtschaftsingenieurwesens ergänzte, stellt er seit vielen Jahren allen Interessierten aus der Branche zur Verfügung. So schrieb er 12 Jahre lang eine Kolumne in AUTlook, in der er aktuelle Entwicklungen in der industriellen Kommunikation von allen möglichen Seiten beleuchtete. Neben dem technischen Fokus ist Buxbaum auch für prononcierte Meinungen zu Entwicklungen in der Branche bekannt, so etwa rund um die Smart Automation  und engagierte sich darüber hinaus für soziale Projekte wie etwa den Automation Golf Day. Als eines der ersten Unternehmen ihrer Branche hat Buxbaum Automation seinen CO2-Fußabdruck erfasst und entsprechende CO2-Zertifkate erworben. Aus diesem Grund ist das Unternehmen berechtigt, die Auszeichnung Klimaneutrales Unternehmen zu tragen.

White Paper zum Thema

Als Automatisierungspezialisten mit breitem Know-how sind die Experten von Buxbaum Automation Marktführer für Netzwerkdiagnose in industriellen Netzwerken in Österreich: Wer Fehler im Prozess gefunden haben möchte, für den ist meist Eisenstadt die erste Adresse. Darüberhinaus sind Bildverarbeitung und kameratechnische Prüfungen Steckenpferde von Buxbaum, sowie selbstverständlich alles rund um die Netzwerk-Infrastruktur: Auch hier sind die Partnerfirmen der Buxbaum Automation in Teilbereichen Weltmarktführer, wie zum Beispiel OPC/OPC UA Entwicklungswerkzeuge.